Logo Klatt dynamics
engineering dynamics

Union Jack

Luft- und Raumfahrttechnik

Luft- und Raumfahrt, die anspruchsvollste Ingenieursdisziplin überhaupt, erfordert extreme Anforderungen an Sicherheit und Versagen. In keinem anderen Bereich sind Forschungsaktivitäten so gebündelt wie in diesem Hochtechnologiesektor. Neue Erkenntnisse für die Industrie, mit entscheidender Bedeutung für Zukunft und Gegenwart, stammen nicht selten aus der Grundlagenschmiede der Luft- und Raumfahrt. Für ihre zukünftigen Innovationen forschen und entwickeln wir an ihrer Seite kostengünstig mit professioneller Kompetenz. Von Front Loading bis Serie reicht unsere Erfahrung und Kapazität für zivile und andere Themenbereiche.

Wir sind vertraut mit Prozessen, Methoden, Tools und Daten innerhalb einer multidisziplinären Strukturanalysen Umgebung. Unsere Arbeitsweise ist getrimmt auf eine Null-Fehler-Toleranz oder Zero ppm, sodass wir auch umfangreiche Entwicklungsprojekte mit hohen Standards begleiten oder übernehmen können.

Einsatzbereiche:

  • Machbarkeitsstudien
  • Konzeptanalysen
  • Entwicklung/Konstruktion
  • Modellierung, Berechnung und Simulation
  • Strömungs- und thermische Simulationen
  • Simulation der Gepäckverarbeitung am Flughafen
  • Beleuchtungssimulation
  • Testing und Validierung
  • Auslegung und Berechnung von Strukturbauteilen (Metall, Metallschaum und Composites)
  • Messtechnik
  • Flugversuch
  • Sicherheitskritische Software-Entwicklung
  • Simulation, Tests und Verifikation
  • Kabinenausstattung
  • Frachtraumausstattung
  • Projekt- und Produktdokumentationen
Modernes Flugzeug

Fahrzeugtechnik für Pkw und Nfz

Im Arbeitsgebiet Fahrzeugtechnik engagieren wir uns für Konstruktion, Vorentwicklung, Entwicklung sowie Serienbetreuung bei Nutzfahrzeugen und Personenkraftwagen. Von Front Loading bis Serie verifizieren und analysieren wir dynamische Themen von Einzelkomponenten-, Teil- oder Gesamtsystembetrachtungen unter Einfluss realer Lastfälle. Wir modellieren, berechnen, simulieren und interpretieren Verhalten von Gesamtfahrzeugmodellen in MKS und FEM. Diese Modelle werden von uns entwickelt, getestet und konditioniert, sodass letztendlich anstehende virtuelle Analysen erfolgreich durchgeführt werden können.

PKW MKS Modell
Besonders Fahrzeugmodelle erfordern wichtige Abbildungen in ihren Subsystemen wie Motor, Triebstrang, ZMS, Getriebe, Kupplung, Fahrwerk, Reifen, Straße sowie Federn und Dämpfer. Bei der Mobilisierung, Vertiefung und Integration solcher Subsysteme beachten wir den analytischen Anspruch und die Wirtschaftlichkeit des Zeitaufwandes. Ein Thema aus vielen anderen, die wir bearbeiten, ist z.B. ein Hochlauf mit nachfolgender Ordnungs- und Transferpfadanalyse. Die tief gehende Erfahrung mit diesem Thema gibt uns die Fähigkeit Ordnungen zu beeinflussen, die real übereinstimmen.
LKW MKS Modell
Folgende Themen stehen bei uns im Mittelpunkt:
  • Fahrdynamik
  • Fahrkomfort
  • Triebstrangdynamik
  • NVH Transferpfadanalysen
  • Crash
  • Lastwechsel
  • Lastschlag
  • Up Run, Down Run
  • Agilität
  • Tip-in, back-out
  • Ein-/Auskuppeln
  • Ordnungsanalysen und Ordnungsmodulationen
  • Bremsdynamik
  • Co Simulationen
  • Prüfstands Analysen
  • Schlechtweg
  • Aktive/passive Sicherheit
  • Struktur- und Schwingungsanalysen
  • Haltbarkeit
  • Hybride Fahrzeugstrukturen

Maschinenbau

  • Entwicklung, Berechnung, Konstruktion
  • Dynamische Untersuchungen mit allen gängigen MKS Berechnungstools
  • Bestimmung struktureller Festigkeiten
  • Schwingungsanalyse und Optimierung von Bauteilen und Strukturen
  • CFD-Berechnungen im Bereich der Strömungsoptimierung
  • NVH
Pleuel_Sternmotor
Maschinen- und Anlagenbau, einer der wichtigen Industriezweige neben der Automobilindustrie. Voraussetzung für einen kontinuierlichen Absatz ihrer Produkte sind permanente Verbesserungen oder komplette Neuentwicklungen. Genießen Sie durch uns einen Vorsprung zu ihren Mitwettbewerbern durch Innovationen hin zu neuer Spitzentechnologie aus einer überholten, kritischen oder fehlenden Produktsituation heraus. Der Bestand und das Wohl einer Firma hängen für uns nicht nur an zahllosen Effizienzsteigerungsprogrammen, sondern überwiegend an der Verwirklichung von Visionen und Ideen. Zudem treffen Sie bei uns auf motivationsgeballte und erprobte Entwicklungsingenieure die jeden dynamischen Vorgang analysieren, simulieren, interpretieren, und optimieren, um Ihnen den weltweiten Wettbewerbsdruck zu erleichtern. Wir ergründen für Sie genau die Lösung, die Sie benötigen. Unsere Ingenieure unterstützen Sie mit unserem gesamten und aktuellsten Know-how.

Windenergie

Windanlage
Die gekoppelte Struktur von Standard Windturbinen werden im Betrieb starken Lastwechseln ausgesetzt. Die komplette Anordnung der Windturbinen wird von uns besonders harten Auslegungskriterien und Schwingungsanalysen unterzogen, um hohe Reliabilität zu erreichen. Dazu gehören virtuelle Tests unter Betriebsbedingungen mit MKS und FEM. Jahrhundertböe, Turbulenzen, Strömungsabrisse oder aeroelastische Ereignisse werden eingehend betrachtet, um die Blattstruktur virtuell auf Dynamik zu trainieren. Wir sind mit unseren Tools darauf eingestellt, solche Hightech Aufgaben zu berechnen. Neben MKS und FEM übernehmen wir auch Strömungsaufgaben sowie NVH Untersuchungen. Wir analysieren die komplette Triebstrangdynamik, wir konstruieren für Sie und übernehmen Standardaufgaben. Rotor- und Triebstrangauslegung wie auch umfänglichen Steuerung und Regelung der gesamten Windenergieanlage und nicht zuletzt die Turmauslegung sind unsere anerkannten Themen.
Unsere Leistungen:
  • Konzept Bewertung Front Loading
  • Analyse, Beratung, Entwicklung und Konstruktion (CAD)
  • Statische und dynamische Berechnung und Simulation CAE mit MKS/FEM
  • Schwingfestigkeitsuntersuchungen
  • Programmierungen
  • Dokumentationen